Niedersachsen Veranstaltungskalender

Niedersachsen klingt gut!

JPON Sommerkonzert - "Ein Heldenleben" Ist Benutzer Event

Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen spielt Werke von Strauss, Abe und Beethoven im Großen Sendesaal des NDR.

Termin

Start: 12.08.2017 17:00
Ende: 12.08.2017 19:00


Veranstaltungsort

NDR Hannover, Großer Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover


Bilder

  • Picture

Genre

  • Klassik

Tags

  • JPON
  • NDR
  • Grosser-Sendesaal
  • Sommerkonzert
  • Strauss
  • Abe
  • Beethoven
  • Simon-Etzold

Preise

Abendkasse - Erwachsene

ab 11 € bis 19 €

Abendkasse - ermäßigt

ab 6 € bis 13 €


Den Auftakt des Abends bildet die Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 von Ludwig van Beethoven, die den Stimmungs- und Spannungsbogen der Fidelio-Oper in allen Höhen und Tiefen musikalisch nachzeichnet. In der folgenden Prism Rhapsody stellt die japanische Komponistin Keiko Abe die weit gefächerte Ausdruckspalette der Marimba in den Mittelpunkt ihres vielseitigen Klangspektakels. Dies erfordert vom Solisten Simon Etzold – Soloschlagzeuger der Dresdner Staatskapelle, langjähriges Mitglied des JPON und Absolvent der Musikhochschule Hannover – außerordentliche Virtuosität und musikalische Ausdrucksfähigkeit.

Anschließend wird das Publikum durch zwei Werke des Spätromantikers Richard Strauss geführt. Nach dem verführerischen Genuss der schwülen, sinnlichen Melodien aus Salomes Tanz werden die Zuhörer in der zweiten Konzerthälfte auf die Reise eines siegreichen Kämpfers und seiner Gefährtin mitgenommen: Die Tondichtung Ein Heldenleben stellt ungestüme und lyrisch-verträumte Passagen gegenüber und zeichnet sich vor allem durch die ungeheure Farbenpracht der Instrumentation aus.


Kontakt / Organisator

Gabriela Diez
E-Mail-Adresse: pr(at)jpon.de


0 Kommentar(e)

Kommentare