Partnerbörse Northeim

Musikprojekte für Schulen stellen sich vor

Termin:  Mi, 24. Februar, 14.00 – 18.00 Uhr

Ort: Kreisvolkshochschule Northeim, Wallstr. 40, 37154 Northeim
Anmeldung
in der Seitenleiste
Die Teilnahme ist kostenfrei und wird auf Wunsch bescheinigt

Die Partnerbörse Musikvermittlung ist eine Kooperation zwischen der Kontaktstelle Musik Northeim und der Musikland Niedersachsen gGmbH

Rückblick

Zum ersten Mal luden das Musikland Niedersachsen in Kooperation mit der Kontaktstelle Musik Northeim zur Partnerbörse Musikvermittlung in die Kreisvolkshochschule Northeim ein.

Nach der Begrüßung durch Markus Lüdke, Anne Benjes & Eva-Maria Kösters vom Team des Musiklandes sowie der Vorstellung der Kontaktstelle Musik Northeim folgten die Kurzvorstellungen der Projekte. Unter anderem vertreten waren die Mendelssohn Musikschule Einbeck mit ihren aktuellen musikpädagogischen Formaten, Concerto Gandersheim e. V. mit einer Präsentation des sich immer breiter auffächernden Programmes der Domsingschule sowie dem Verein Rock und Kultur am Harz mit dem neuen Konzept „Meilensteine – Klassische Werke der Rockmusik in neuen Klangerlebnissen“. Danach folgten vor der sich anschließenden Pause das Kreativprojekt „Songs für coole Kids“ und das Göttinger Symphonie Orchester mit seinem umfangreichen Musikvermittlungsprogramm.

Alle Präsentatoren verdeutlichten ihre Bereitschaft und eine starke Motivation der Kooperation mit Grund-/ Gesamt- und weiterführenden Schulen sowie sozialen und kulturellen Einrichtungen. In der Pause konnten diese Bestrebungen bei Kaffee und Kuchen durch persönlichen Kontakt weiter intensiviert und praktisch angegangen werden, indem Projektideen besprochen wurden.

Nach der Pause folgte ein Überblick über die Förderlandschaft Niedersachsen und ein tiefer Einblick in die Unterstützungsmodalitäten durch den Landschaftsverband Niedersachsen mit allerhand Tipps und Tricks rund um die Antragstellung.

Anschließend wurde in einer zweiten Runde weitere Projekte vorgestellt. Zunächst die Niedersächsischen Musiktage mit dem Musikvermittlungsprogramm „vivam“. Nachfolgend begeisterten die Händel-Festspiele Göttingen in Kooperation mit dem Theater der Nacht mit einer Puppenvorstellung  aus dem Projekt „Händels Hamster“. Die Projekte „Zeitgenössische Musik in der Schule“ und „Das Vivaldi Experiment – ein ARD Konzert macht Schule“ ergänzten die Runde um niedersachsen- und bundesweite Angebote. Zuletzt präsentierte sich das Kreiskantorat Leine-Solling, Northeim sowie der evangelische Chorverband Niedersachsen-Bremen mit der Besonderheit des Amtes einer Kinderkantorin.

Auf dem nachfolgenden „Marktplatz der Möglichkeiten“ konnten die Präsentatoren erneut in Dialog mit den Lehrenden und anderen Angebotsinteressierten treten. Ersichtlich wurde, dass alle möglichen Bereiche angesprochen sind, Projekte individualisiert angepasst werden können und ein breiter Fundus an Motivationen und Zielvorstellungen besteht. Egal ob Grundschule oder Gymnasium, Chorsingen oder Band gründen, Songs covern oder Komponieren, Konzertformate oder Mitmachaktionen, Klassik oder Pop, Wochenendaktionen oder wöchentlicher Unterricht – die Möglichkeiten sind vielfältig!

Durch die aktive Unterstützung der Kreisvolkshochschule Northeim, der Kontaktstelle Musik Northeim und natürlich aller Teilnehmenden war die erste Veranstaltung in Northeim durchaus erfolgreich und beglückend – eine Wiederholung und Ausbau 2017 sind geplant.

Musikvermittlung

aktuell

Partnerbörse Musikvermittlung [mehr]

24.02.2016 in Northeim
25.05.2016 in Braunschweig

Fachtreffen Musikvermittlung [mehr]

29.02.2016
"Damit Dein Funke überspringt" - Musikvermittlung im Kontext des Reformationsjubiläums 2017, in Osnabrück

29.04.2016
"Mehr Mut!" - Musikvermittlung und Tanz, in Hannover

Nachklang

zur Partnerbörse

Das StadtRadio Göttingen hat uns auf der Partnerbörse besucht und viele Dinge gefragt. Das Ergebnis gibt es hier zum Nachhören.

Präsentationen der Partnerbörse Musikvermittlung Region Northeim | 24.02.2016
hier zum Download

Impressionen

Musikvermittlung Northeim