Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Köpfe für Niedersachsen: Mitarbeit im Künstlerischen Betriebsbüro der Int. Händel-Festspiele Göttingen

Die Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH bietet eine Mitarbeit im Künstlerischen Betriebsbüro zum 1. Dezember 2018. Bewerbungsfrist ist der 12. Oktober.

Die Ausschreibung ist im Original unter
https://www.haendel-festspiele.de/de/ueber-uns/team/stellenangebote/index.html
abrufbar.

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen sind eines der ältesten Festivals für Barockmusik weltweit und das größte Musikfestival Niedersachsens. Sie führen die im Jahr 1920 von Göttingen ausgegangene Wiederentdeckung und Wiederbelebung des Werkes Händels fort. Jährlich finden während der Festspiele neben der Opernproduktion ca. 50 Konzerte, Rahmenprogramm, Kinder- und Jugendprojekte und wissenschaftliche Vorträge statt.

Aufgabenbeschreibung:
- Eigenverantwortliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Festspielkonzerten, der „göttingen händel competition“ sowie Programmpunkten des Rahmenprogramms
- Betreuung des FestspielOrchesters Göttingen
- Künstler- und Spielstättenbetreuung
- Eigenverantwortliche Planung und Organisation des Kinder- und Jugendprogramms „Händel 4 Kids!“ sowie dessen inhaltliche Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit der Musikvermittlerin der Festspiele
- Zuarbeit für die Leitung des Künstlerischen Betriebsbüros

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium in Musikwissenschaft/Kulturmanagement o.ä. sowie erste Erfahrungen im Veranstaltungs-und Orchestermanagement
- Musikalische Kenntnisse erforderlich
- Strukturierte Arbeitsweise erforderlich
- Zuverlässigkeit; sorgfältiges und selbständiges Arbeiten
- Ergebnisorientiertes Arbeiten, auch in Stresssituationen
- Sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse (v.a. Excel, Word) erforderlich
- Erfahrungen in der Musikvermittlung wünschenswert
- Führerschein Klasse B mit Fahrpraxis

Arbeitsumfang: 38,5 Wochenstunden
Gehalt: Orientierung an NV Bühne
Diese Ausschreibung richtet sich an Berufseinsteiger mit ersten praktischen Erfahrungen.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 19. Oktober 2018 statt.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis 12. Oktober 2018 an:
Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH, Frau Antje Michael, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen oder per E-Mail (eine Datei, nicht größer als 5 MB) an bewerbung(at)haendel-festspiele.de. Für Rückfragen steht Antje Michael (Tel. 0551-38 48 13 11) gerne zur Verfügung.

Die Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH weist darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung der Bewerberdaten durch sie darstellt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen zurückgesendet bzw. elektronische Daten gelöscht.

 

 

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer


Schulprogramm: 17. September - 20. Dezember 2018,
Workshop für LuL (auch unabhängig vom Programm): 30.8.18, FHM Hannover
Anmeldung bis 8. August: hier

Save the Date:


Jahreskonferenz der Musikland Niedersachsen gGmbH: 02./03. November, Landesmusikakademie Wolfenbüttel. Anmeldung ab Ende September


Aktuelles auch immer auf Facebook