Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Köpfe für Niedersachsen - Volontariat Webredaktion und Öffentlichkeitsarbeit

Musikland Niedersachsen gGmbH – Stellenausschreibung

Musikland Niedersachsen steht für eine moderne, vielfältige Musikkultur. Als Musikland Niedersachsen gGmbH vernetzen wir die heterogene, dezentrale Musikwelt Niedersachsens und bieten als Serviceeinrichtung fachliche Impulse, insbesondere im Bereich Musikvermittlung. Unser achtköpfiges Team setzt sich dafür ein, die Musikkultur Niedersachsens in all ihren Facetten zu unterstützen und sichtbar zu machen. Seit 2016 engagieren wir uns zudem mit dem Projekt Welcome Board für geflüchtete Musikschaffende in Niedersachsen. Die Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft der Stiftung Niedersachsen in Kooperation mit dem Land Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Volontär*in Webredaktion und Öffentlichkeitsarbeit

Im Team betreuen Sie unsere Internetplattform www.musikland-niedersachsen.de, den Blog und unsere Web 2.0-Kanäle. Daneben steht aktuell die Befüllung der neugestalteten Website an. Weiterhin unterstützen Sie die Arbeit der Geschäftsstelle in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Das Verfassen und der Versand von Presseeinladungen und -mitteilungen, die Pflege der Verteiler gehören ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Erstellung und Herausgabe von Flyern, Broschüren und Publikationen zu den vielfältigen Musikland-Themen. Unsere Fachtreffen und Konferenzen unterstützen Sie u.a. in der Vorbereitung und Dokumentation sowie in der allgemeinen Büroorganisation.

Als fachliche und persönliche Qualifikation bringen Sie mit:

  • Studium im Bereich Musik- bzw. Kulturwissenschaft, Kulturmanagement bzw. Kommunikation und Journalismus
  • erste Erfahrung mit Webredaktion und Content-Management-Systemen (vorzugsweise TYPO3), gute Kenntnisse der gängigen Social Media Kanäle
  • Kreativität, Flexibilität und Teamgeist 
  • außerordentliche schriftliche und mündliche, analoge und digitale Ausdrucksfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (Mac), gern mit Erfahrungen in Photoshop und InDesign

Wir bieten Ihnen in unserem Team ein interessantes Ausbildungs- und Aufgabenfeld mit Einblicken in die niedersächsische Musiklandschaft an der Schnittstelle zwischen ausübenden Musiker*innen, Institutionen und Öffentlichkeit. Die Arbeitszeit von 40 Wochenstunden wird monatlich i.H.v. 1.600 € vergütet. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Option der Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18. Juni 2018 per E-Mail an die
Musikland Niedersachsen gGmbH, Hedwigstr. 13, 30159 Hannover
Die Leitung steht per E-Mail (bewerbung(at)musikland-niedersachsen.de) für Rückfragen zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.musikland-niedersachsen.de

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer


Schulprogramm: 17. September - 20. Dezember 2018,
Workshop für LuL (auch unabhängig vom Programm): 30.8.18, FHM Hannover
Anmeldung bis 8. August: hier

Save the Date:


Jahreskonferenz der Musikland Niedersachsen gGmbH: 02./03. November, Landesmusikakademie Wolfenbüttel. Anmeldung ab Ende September


Aktuelles auch immer auf Facebook