Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Köpfe für Niedersachsen - Universitätsmusikdirektorin/Universitätsmusikdirektor

Köpfe für Niedersachsen - Leuphana Universität Lüneburg sucht Universitätsmusikdirektorin/Universitätsmusikdirektor

Die Leuphana Universität Lüneburg sucht zum 01.10.2018 unbefristet eine/einen  

Universitätsmusikdirektorin/Universitätsmusikdirektor
(Lehrkraft für besondere Aufgaben, außertariflich EG 14 TV-L)

Die Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – bietet ihren Studierenden, Lehrenden und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum musikalischer Aktivitäten an. Mit dem neuen Zentralgebäude und seiner außergewöhnlichen Architektur steht den universitären Ensembles ein einzigartiger Rahmen für Musikveranstaltungen unterschiedlicher Art zur Verfügung. Die Förderung des Gestaltungswillens als eine der durch das Zentralgebäude symbolisierten Bildungsideen der Universität geschieht auch durch musikalisches Handeln. Dafür sucht die Universität zum 01.10.2018 unbefristet eine/einen Universitätsmusikdirektorin/Universitätsmusikdirektor.

Ihre Aufgaben:

  • Dem Stelleninhaber/der Stelleninhaberin obliegt die künstlerische und organisatorische Verantwortung der Universitätsmusik an der Leuphana. Dazu gehören:
  • die Leitung von Chor und Orchester der Universität, inkl. Planung, Durchführung und Nachbereitung von Konzerten
  • die Unterstützung kammermusikalischer Ensembles
  • 8 SWS Lehre in den Bereichen Stimmbildung, Gehörbildung, Ensembleleitung und Musiktheorie.

Ihr Profil:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss an einer Musikhochschule (Dirigieren, Kirchenmusik, Schulmusik, o.ä.)
  • Erfahrungen in der Chor- und Orchesterleitung
  • Erfahrung in der Lehre in Fächern Stimmbildung, Gehörbildung, Ensembleleitung und Musiktheorie

Das Fach Musik bietet mit seiner exzellenten Infrastruktur, einer Notenbibliothek und einer umfangreichen Tonträgersammlung, mit hochwertigen Übungs- und Proberäumen sowie mit einem Tonstudio und sehr gutem Equipment ideale Arbeitsbedingungen und kooperiert mit Musikfestivals und Theatern. 

Musik ist in allen Schools der Universität vertreten: neben der Lehramtsausbildung im Unterrichtsfach Musik wird im College der Minor „Popular Music Studies“ und der kulturwissenschaftliche Schwerpunkt „Musik und auditive Kultur“ angeboten. In der Graduate School kann der Masterschwerpunkt „Sound Studies – Digitale Perspektiven“ gewählt werden. Die Professional School eröffnet Erzieherinnen und Erziehern mit dem berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang „Musik in der Kindheit“ neue berufliche Perspektiven. Regelmäßige Konzerte sind ein wichtiger Teil des universitären Lebens auf dem Campus. 

Für inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Prof. (apl.) Dr. Carola Schormann (Tel.: 04131-677-2582; schormann(at)uni.leuphana.de ) gern zur Verfügung.

Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen – ohne Foto – richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) oder postalisch bis zum 08.05.2018 an die:

Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, Corinna Schmidt
Kennwort: UMD
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung(at)leuphana.de   

 

 

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer


Schulprogramm: 17. September - 20. Dezember 2018,
Workshop für LuL (auch unabhängig vom Programm): 30.8.18, FHM Hannover
Anmeldung bis 8. August: hier

Save the Date:


Jahreskonferenz der Musikland Niedersachsen gGmbH: 02./03. November, Landesmusikakademie Wolfenbüttel. Anmeldung ab Ende September


Aktuelles auch immer auf Facebook