Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Köpfe für Niedersachsen – Praktikum Webredaktion & Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Unser Team ist auf der Suche nach Verstärkung in der Öffentlichkeitsarbeit ab März 2018! In einem tollen, netten Team könnt ihr euch kreativ ausprobieren und Niedersachsen von ganz neuen Seiten kennenlernen. Schickt uns eure Bewerbungen!

Musikland Niedersachsen steht für eine moderne, vielfältige Musikkultur. Die Musikland Niedersachsen gGmbH vernetzt die heterogene, dezentrale Musikwelt Niedersachsens und bietet als Serviceeinrichtung fachliche Impulse. Dazu ist Musikland auf verschiedenen Fachkonferenzen vertreten und veranstaltet selbst Fachtreffen (Musikvermittlung, Spielstätten, Festivals) und eine umfangreiche Jahreskonferenz. Das siebenköpfige Team setzt sich dafür ein, die Musikkultur Niedersachsens in all ihren Facetten zu unterstützen und durch diverse Maßnahmen und Kampagnen sichtbar zu machen. In 2016 wurde mit dem „Welcome Board“ zusätzlich eine Servicestelle für nach Niedersachsen geflohene oder migrierte Musikschaffende eingerichtet. Die Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft der Stiftung Niedersachsen in Kooperation mit dem Land Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Ab März 2018 bietet die Geschäftsstelle in Hannover ein

Praktikum Webredaktion & Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Praktikum hat seinen Schwerpunkt in der kommunikativen Begleitung laufender Maßnahmen und Projekte. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Pflege von Social Media Kanälen, Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit etwa für den Fachtag „Praxis Improvisation & Jazz für Kinder“ im Rahmen der jazzahead! oder den Fachtag „Festivals“ sowie die Unterstützung beim Relaunch der Website und der Erstellung des Jahresberichts der Musikland Niedersachsen gGmbH. Daneben vermittelt das Praktikum auch Einblicke in die allgemeinen Aufgaben und Arbeitsweisen der Musikland Niedersachsen gGmbH.

Die Praktikant*innen werden durch die Referenten des Musikland-Teams betreut, arbeiten aber weitgehend eigenständig im jeweiligen Projekt. Aus diesem Grund sind bevorzugt Studierende aus den Bereichen Journalistik und Marketing, wie auch aus den Bereichen Musik, Kulturwissenschaft, Kulturelle Bildung und Vermittlung gesucht, die gezielt ihr Studium um entsprechende Praxiserfahrungen bereichern möchten. Mitbringen sollten Sie:

•    Grundkenntnisse des journalistischen Arbeitens und der Pressearbeit
•    Spaß am Verfassen von Texten
•    Interesse am vielfältigen Musikleben Niedersachsens
•    Kreativität und selbständiges Denken
•    Teamfähigkeit, Flexibilität und Serviceorientierung
•    gute EDV-Kenntnisse (Mac), gern mit Erfahrungen in Social Media und Webredaktion

Das Praktikum ist auf drei Monate in Vollzeit angelegt, grundsätzlich aber auch teilzeitfähig. Eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit wird vorausgesetzt. Das Praktikum wird vergütet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung(at)musikland-niedersachsen.de

Weitere Informationen unter www.musikland-niedersachsen.de
Musikland Niedersachsen gGmbH, Hedwigstr. 13, 30159 Hannover, Tel. 0511 /642 792 04

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

14.2.18: Dance the Tandem in der Cumberlandschen Galerie Hannover in Kooperation mit dem Schauspiel Hannover

 

7.3.18: Dance the Tandem in der Cumberlandschen Galerie Hannover in Kooperation mit dem Schauspiel Hannover

 

19.4.18: Fachtagung "Improvisation & Jazz für Kinder in der Praxis", 22. Fachtreffen Musikvermittlung, jazzahead! Bremen

 


Aktuelles auch immer auf Facebook