Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Niedersachsens Wohnzimmer klingen

Keine Lust auf weite Anfahrtswege bis zur Konzert-Location? Dann holt euch die Musik doch einfach in euer Wohnzimmer! Das nennen wir Heimvorteil. Nach zahlreichen großartigen Hauskonzerten am Tag der niedersächsischen Hausmusik in den letzten Jahren heißt es dieses Jahr sogar gleich mehrere Tage lang „Bühne frei!“: Vom 22. bis zum 26. November laden wir euch alle herzlich dazu ein, Türen und Ohren für die Musik zu öffnen und Niedersachsen – öffentlich oder ganz privat – zum Klingen zu bringen.

Von Pop und Rock über Klassik, Jazz, Neue Musik und Avantgarde, vom Alleinunterhalter bis hin zur gemeinsamen Impro-Band kann alles dabei sein - der musikalischen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Countdown läuft: Eine Woche habt ihr noch Zeit, euer Konzert in unsere Übersichtskarte einzutragen. Also ran ans organisieren, proben, Wohnzimmerschmücken... Lasst uns wissen, wo überall richtig gute Konzerte stattfinden! Wenn ihr gerne selbst Musik machen möchtet, aber euer Wohnzimmer zu klein ist oder ihr einfach nicht mehr zum Aufräumen kommt, dann schaut doch gleich in der Mitspielbörse nach, in welche Stube ihr am besten hineinpasst. Oder welche Band euer Wohnzimmer ausreichend aufwertet und außer der Musik alles andere vergessen lässt...

Dann lassen wir Niedersachsens Wohnzimmer erklingen.

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar