Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Es wird Zeit. Antragsfristen Kulturförderung 2017



Es wird Herbst in Niedersachsen. Das bedeutet, die Antragsfristen für Kulturförderungen kommen in einigen Fällen langsam, in anderen Fällen ziemlich schnell näher. Als Service haben wir die wichtigsten Fristen zur Musikförderung in Niedersachsen gesammelt. Für Infos zur regionalen, aber auch zur bundesweiten Förderung empfehlen wir einen Besuch auf www.stiftungen.org.

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir arbeiten zwar sorgfältig, empfehlen aber trotzdem nochmal auf den verlinkten Websites nachzuschauen.

Foto: Marc Bollhorst


Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Die regionale Kulturförderung erfolgt bei einem Fördervolumen unter 10.000 Euro über die Landschaftsverbände. Unter www.allvin.de findet sich eine Übersicht der Verbände. Die Antragsfristen variieren. Es lohnt sich der schnelle Blick.

Musikförderung

Für Projekte ab 10.000 Euro und deren Vermittlung ist direkt das MWK zuständig. Anträge können bis zum 15.10.2017 für Projekte in 2018 gestellt werden.

Alle Infos hier.

Sonderprogramm zur kulturellen Integration von Menschen mit Fluchterfahrungen Programm zur Projektförderung

Hier geht es darum, die Akteure unterschiedlicher Herkunft besser zu vernetzen und innovative Vermittlungsformate zu entwickeln. Die Angebote sollen gezielt Geflüchtete ansprechen und ihnen einen leichten Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen. Gefördert werden Kulturprojekte zur Integration von Menschen mit Fluchterfahrungen mit einer Zuschusshöhe von 5.000 Euro bis 50.000 Euro. Die Fördermittel sind ausschließlich für Projekte bestimmt, die sich an Geflüchtete wenden.
Anträge für eine Förderung in 2018 müssen bis 30.09.2017 und 30.11.2017 gestellt werden.

Alle Infos hier.

Sonderinvestitionsförderprogramm für kleine Kultureinrichtungen in Niedersachsen

Hier endet die Antragsfrist bereits am 15. September 2017. Weitere Infos.

Stiftung Niedersachsen

1. Anträge bis einschließlich 10.000 Euro können jederzeit eingereicht werden. Sie Stiftung Niedersachsen berät regelmäßig bis zu fünf Mal pro Jahr über diese Anträge, das nächste Mal im Oktober 2017.

2.  Anträge mit einer Antragssumme von mehr als 10.000 Euro können zum
15. September zur Beratung in der Gremiensitzung im Oktober/November und 30. November zur Beratung in der Gremiensitzung im Februar 
eingereicht werden.

3. Anträge mit einer Antragssumme von mehr als 100.000 Euro können zwei Mal pro Jahr, das nächste Mal zum 30. November zur Beratung in der Gremiensitzung im Februar gestellt werden.

Alle Informationen hier.

Niedersächsische Sparkassenstiftung

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung fördert Musikfestivals, richtungsweisesende Veranstaltungsreihen und Einzelkonzerte von überregionaler Bedeutung.

Förderanträge für 2018 müssen bis zum 29. September 2017 eingereicht werden. Weitere Infos hier.

LAGS

Die LAGS fördert soziokulturelle Projekte in Niedersachsen mit einem Förderbetrag von mindestens 10.000 Euro. Außerdem strukturfördernde Maßnahmen.

Mit dem neuen Förderschwerpunkt „Neue künstlerische Formate“ fördern LAGS und MWK neue kreative und künstlerische Projekte in der Soziokultur.

Antragsfrist für alle Programme ist der 15. Oktober.
Mehr Infos hier.

NDR Musikförderung

Ob Musikfestivals, Orchester, Ensembles, Wettbewerbe, Chöre oder der musikalische Nachwuchs: Mit den Mitteln sollen vor allem Projekte gefördert werden, die einen deutlichen Bezug zu Niedersachsen haben. Sei es, dass sie in Niedersachsen stattfinden, Niedersachsen betreffende Themen zum Inhalt haben oder von Musikschaffenden aus Niedersachsen realisiert werden.

Die vollständigen Anträge müssen der Geschäftsführung bis zum 31.10.
eines Jahres für Projekte, die im folgenden Kalenderjahr stattfinden sollen, spätestens aber bis zum 28./29.02.des Jahres, in dem das Projekt stattfinden soll, vorliegen.

Alle Infos unter gibt es hier.

Aktionsprogramm HAUPTSACHE:MUSIK

Das Nds. Kultusministerium gewährt in Kooperation mit dem Landesmusikrat Niedersachsen Zuwendungen für die Durchführung von Maßnahmen zur Förderung der musikalischen Bildung von Kindern und Jugendlichen in Kindertagesstätten und Schulen.

Antragsfrist für Projekte in 2018 ist hier der 15.11.2017

www.hauptsache-musik.org

Initiative Musik

Digitalisierung der Aufführungstechnik in Livemusikspielstätten in Deutschland

Das Förderprogramm unterstützt Musikclubs bei der Anschaffung von digitaler Aufführungstechnik. Die zweite Förderrunde startet voraussichtlich im Herbst 2017.

Mehr Infos hier.

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Dance the Tandem - Kültür Spezial
5. September in der Cumberlandschen Galerie in Hannover
Infos hier

Jahreskonferenz Musikland Niedersachsen
8. November im Pavillon Hannover
Infos und Anmeldung hier



Aktuelles auch immer auf Facebook