Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Zwischen Glück und Ausbeutung

Wie fair sind die Arbeitsbedingungen von KulturvermittlerInnen?
Wie sehen Beschäftigungsverhältnisse von KulturvermittlerInnen überhaupt aus? Seid ihr zufrieden mit euren Arbeitsbedingungen?

Fragen, die Johanna Pohlmann in ihrer Masterarbeit im Rahmen des Studiengangs Kulturvermittlung untersuchen möchte. Dabei könnt ihr helfen!
Wenn ihr im Bereich der Kulturvermittlung - von Kultureller Bildung über Kulturmanagement bis hin zur künstlerischen Produktion arbeitet, habt ihr jetzt die Gelegenheit zu berichten, wie es wirklich läuft, wie glücklich seid und was noch verbessert werden könnte. Nehmt euch fünf Minuten Zeit für die Umfrage, die ihr unter folgendem link erreicht:

https://lamapoll.de/Arbeitsfeld_Kulturvermittlung/

Wir finden das Vorhaben unterstützenswert und bitten um rege Teilnahme!

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Zeitgenössische Musik in der Schule

Lehrer*innenfortbildung: 27.-29. Mai 2018
Schulprogramm:  20. August -  21. November
Anmeldung: hier

Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer


Schulprogramm: 17. September - 20. Dezember 2018,
Workshop für LuL (auch unabhängig vom Programm: 30.8.)
Anmeldung bis 15. Mai: hier

Preisverleihungen Förderpreis Musikvermittlung 2017/18

  • Westside Culture Clash: 23. Juni | 17 Uhr | musa Göttingen
  • Generation Rock: 26. Juni | 15.30 Uhr | DIAKOVERE Altenhilfe Henriettenstift Hannover
  • IKUMUNI: 4. August | 19.30 Uhr | Landesmusikakademie Wolfenbüttel

Violine zu Gast im Klassenzimmer

Projektphase: 17. - 28. September 2018, in niedersächsischen Schulen
Anmeldung: hier

 


Aktuelles auch immer auf Facebook