Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Last Call: Bewerbungen zur Fête de la Musique Hannover bis 15. Februar

Musizierende aufgepasst: Die Bewerbungsphase, um einen der heißbegehrten Plätze auf den Bühnen zur Fête de la Musique Hannover 2017, geht in die finale Runde! Noch einen knappen Monat lang - bis zum 15. Februar 2017 - habt ihr Zeit eure Bewerbungen einzureichen!

Seit 2010 lässt das weltweite „Fest der Musik“, alljährlich am 21. Juni, auch Hannover erklingen. In der kürzesten Nacht des Jahres, heißt die Stadt den Sommer willkommen und vor allem wird: gemeinsam Musik gefeiert. An vielen verschiedenen Straßen und Plätzen der Alt- und Innenstadt finden die unterschiedlichsten Konzerte statt. Ob Jung oder Alt; Frisch im Business oder bereits ein alter Hase; Klassik oder Pop; Jazz oder Metal: Alle Chöre, Bands, Solisten, Orchester – alle Musikerinnen und Musiker sind gefragt. Eure Konzerte sind für alle Musikbegeisterten hör-, seh- und erlebbar. Dabei ist die Musik, als Beitrag zum Klangbild Hannovers, eine Spende zum Fest – Gagen gibt es bei der Fête nicht. Im Fokus steht das musikalische Miteinander. Belohnt wird Euer aller Engagement nicht zuletzt durch eine gehörige Portion feierlicher Laune der musikliebenden Massen.

Ihr habt Lust der musikschaffende Teil dieses Festes zu sein?
Auf in den Bewerbungsendspurt!

Hier geht’s zum Bewerbungsformular

Foto: Alexander Schuktuew

Alle Kommentare zum Artikel

1 Kommentar(e)

Gravatar: dave hall
Author: dave hall

Eintrag vom: 18.01.2017

nice

I always like reading interesting content and your blog surpasses my expectations every time.really very relevant writing performance. writeyouressays.com
Diesen Kommentar kommentieren

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Jazzmeeting Niedersachsen
23. März in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel
Infos und Anmeldung hier

Dance the Tandem
28. März 2017 in der Cumberlandschen Galerie Hannover
Infos hier

Fachtag für niedersächsische Festivals
7. April in Hannover
Alle Infos und Anmeldung hier

20. Fachtreffen Musikvermittlung - Symposium "Improvisation & Jazz für Kinder"
27. April im Rahmen der jazzahead! Bremen
Infos hier

 

 

Letzte Kommentare