Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Mein Musikland der Woche: Die Menschen

Sartre, de Beauvoir, Camus... sie alle haben sich Gedanken gemacht: Zu dem, was ist, was sein könnte, was nicht ist und überhaupt. Kluge Gedanken. Mario, Vanessa, Inga und Hannes auch: Sie und viele, viele andere Kinder besuchen die Grundschulen des Landes und wissen ziemlich genau, was das ist – ein Musikland...

Wir sind ganz erstaunt und glücklich, wie viele schöne und schräge, schlaue und feine Bilder und Texte uns in den vergangenen Wochen erreicht haben! Gar nicht so leicht, daraus auszusuchen, was wir Euch davon zeigen wollen, wenn „Allesallesalles!“ leider an „Platz“ und „Zeit“ scheitert!
Fangen wir also einmal ganz grundsätzlich an – mit dem gemeinen Musikländler, definiert und erklärt von der Klasse 2 der Grundschule in Wasbüttel.

Klar, dass es bei solch' zaubrigen Geschöpfen ordentlich Nachwuchs gibt:

Angefixt?

Ab sofort stellen wir Euch die schönsten Musikland-Ideen hier in appetitlichen Häppchen und regelmäßigen Abständen vor! Das große Ganz dann im Vorfeld unserer Jahreskonferenz am 14. und 15. August in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel.

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

13.04.18: Fachtag Festivals 2018
im Mönchehausmuseum Goslar

 

19.4.18: Fachtagung "Improvisation & Jazz für Kinder in der Praxis", 22. Fachtreffen Musikvermittlung, jazzahead! Bremen

 

Zeitgenössische Musik in der Schule
Lehrerfortbildung: 27.-29. Mai 2018
Schulprogramm:  20. August -  21. November
Anmeldung: hier

 

Violine zu Gast im Klassenzimmer
Projektphase: 17. - 28. September 2018, in niedersächsischen Schulen
Anmeldung: hier

 


Aktuelles auch immer auf Facebook