Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Aktionstag gegen TTIP und CETA am 21. Mai 2015 - jetzt mitmachen!

Schon seit 2001 ist der 21. Mai der von der Generalversammlung der Vereinten Nationen ausgerufene „Tag der kulturellen Vielfalt“. Seit einiger Zeit wird die kulturelle Vielfalt Europas bedroht – von den Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Für den Deutschen Kulturrat lag also nahe, den 21. Mai 2015 als Aktionstag geben TTIP, CETA und Co. zu nutzen, um mit vielen verschiedenen Mitstreitern und Aktionen gegen die Freihandelsabkommen mobil zu machen.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Kulturelle Vielfalt für Musikerzieher/innen

Gerade hat die Landesmusikakademie Niedersachsen ihr Jahresprogramm für 2015 vorgelegt. Eine Fortbildungsreihe mit drei Workshop-Wochenenden für Musikerzieher/innen beschäftigt sich mit „Kultureller Vielfalt in der musikpädagogischen Praxis“, einem Thema, dem sich die (Musik-)Schulen stellen müssen, um ein zeitgemäßes Angebot und für alle Lernenden adäquaten Unterricht bieten zu können.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Köpfe für Niedersachsen: Wir suchen dich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Alles hat ein Ende – es sei denn man hat eine unbefristete Stelle. So oder so ähnlich müssten Berufsanfänger wohl das bekannte Sprichwort heute für sich umdeuten und so ist auch das Ende meines Volontariats bei der Musikland Niedersachsen gGmbH nah. Dafür hat ab April oder Mai 2015 ein neues Gesicht die Chance, im Musikland mitzugestalten, die Presse auf Trab zu halten und den Blog zu bestücken.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Residenzprogramm der Stiftung Genshagen ausgeschrieben

Die Stiftung Genshagen mit Sitz südlich von Berlin sucht Künstler aus Deutschland, Polen und Frankreich für ihr seit 2010 bestehendes Residenzprogramm George Sand – Frédéric Chopin im Sommer 2015. Das trilaterale Residenzprogramm richtet sich an interdisziplinär arbeitende Künstlerinnen und Künstler aller Sparten, die im Sommer in einer achtwöchigen Residenz gemeinsam mit den beiden Künstlern der anderen Nationalitäten einen künstlerischen Prozess angehen wollen.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Kultur an der Schule: Jetzt für die "KulturKometen" 2015 bewerben

Mathe, Deutsch, Physik, Chemie, Englisch, Französisch, Geschichte, Geographie, Religion oder Ethik, hier und dort noch ein bisschen Sport, Musik und Kunst – schon platzt der Kopf?! An vielen Schulen ist das wohl so, sowohl bei Schülern wie bei Lehrkräften, aber eigentlich ist doch das, was eine Schule so richtig auszeichnet, wenn man etwas macht, was über den Lehrplan hinausgeht. Um das anzuregen, schreibt die Stiftung Kulturregion Hannover gemeinsam mit der TUI Stiftung zum zweiten Mal den »KulturKometen«-Preis aus.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Letzte Kommentare

Aktuellste Pressemeldungen

Musikland in den Medien

Netzwerke für die Nacht

Erster Fachtag für Spielstättenbetreiber aus Niedersachsen
[mehr]
  • 25.11.2014
  • Tags: livekomm, livemusikkommission, fachtag spielstättenmacher, fachtagung, spielstätte, netzwerk, livemusik, club, clubkultur, spielstättenbetreiber

Ein Tag voller Musik in Niedersachsen

Resümee zum Tag der niedersächsischen Hausmusik am 22. November
[mehr]
  • 24.11.2014
  • Tags: Tag der Hausmusik, Hausmusik, Heimvorteil, Kampagne, Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Tag der niedersächsischen Hausmusik