Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Gravatar: Franziska Embach

Neues Unterrichtsmaterial zum Download!

Jedes Jahr wählen wir im Musikland ein Instrument aus, mit dem wir uns 12 Monate lang besonders intensiv beschäftigen. Daraus entsteht gegen Ende des Jahres u.a. das von Hauptsache:Musik geförderte Schulprogramm „Zu Gast im Klassenzimmer“. Professionelle Musikerinnen und Musiker besuchen in diesem Rahmen Schulklassen aller Schulformen und Altersklassen, um den Schülerinnen und Schülern ihr Instrument vorzustellen und gemeinsam zu musizieren. Damit die Kinder gut auf diesen Besuch vorbereitet werden, stellen wir flankierend Unterrichtsmaterial her, in dem wir Informationen zum Instrument, zur Musik und zu den Künstlerinnen und Künstlern bereitstellen.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Es wird Zeit. Antragsfristen Kulturförderung 2017



Es wird Herbst in Niedersachsen. Das bedeutet, die Antragsfristen für Kulturförderungen kommen in einigen Fällen langsam, in anderen Fällen ziemlich schnell näher. Als Service haben wir die wichtigsten Fristen zur Musikförderung in Niedersachsen gesammelt. Für Infos zur regionalen, aber auch zur bundesweiten Förderung empfehlen wir einen Besuch auf www.stiftungen.org.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen
Gravatar: Franziska Embach

Alles neu in der Kulturpraxis?!

Dieser Frage geht das 4. Forum Regionaler Kulturförderung mit dem Titel „Innovationssoße“ am 8. September ab 9 Uhr im Haus der Region in Hannover nach. Kooperationspartner des Forums sind die Landesverbände der Freien Theater und der Kunstschulen in Niedersachsen, die LAG Soziokultur und wir, die Musikland Niedersachsen gGmbH.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Goodbye Gunnar – Willkommen Jasmine!

Staffelübergabe. Heute gibt es weinende und lachende Augen im Musikland-Team. Wir verabschieden Gunnar Geßner, unseren Referenten für Strategie, Koordination und Entwicklung. Wir bedanken uns aufs herzlichste für vier sehr großartige Jahre in denen wir gemeinsam an den musikalischen Strukturen in Niedersachsen gearbeitet haben. Vier Jahre voller Fachtage, Konferenzen, Ideen, Visionen, Erzählungen und ausgiebigem Unterwegssein für Musik von Harz bis Deich.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Köpfe für Niedersachsen: Stud. Hilfskraft Niedersächsische Musiktage

Ein großartiger Job um Niedersachsen musikalisch kennenzulernen: Die Niedersächsischen Musiktage suchen ab dem 1. November 2017 eine studentische Hilfskraft in der Festivalorganisation und bieten damit die Möglichkeit, sich in einem professionellen Umfeld in die Vorbereitung, Organisation und den Ablauf eines internationalen Musikfestivals einzubringen. Das kleine, hoch motivierte Team stemmt 45 Konzerten an 40 Veranstaltungsorten in ganz Niedersachsen.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Dance the Tandem - Kültür Spezial
5. September in der Cumberlandschen Galerie in Hannover
Infos hier

Jahreskonferenz Musikland Niedersachsen
8. November im Pavillon Hannover
Infos und Anmeldung hier



Aktuelles auch immer auf Facebook