Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Stellenausschreibung: Musikalische und szenische Leitungen und Assistenzen für Musiktheaterclubs (Oper Hannover)

Im Vermittlungsprogramm der Oper gibt es mehrere Musiktheaterclubs für Jugendliche aller Altersstufen. Für die kommende Spielzeit 2017/2018 sucht das Team projektbezogen musikalische und szenische Leitungen sowie Assistenzen für die Clubs. Bewerbungsfrist für die spannenden Jobs ist am 12. Juni 2017

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen
Gravatar: Franziska Embach

And the winner is...

Herzlichen Glückwunsch! Die fünf Gewinner_innen des Förderpreis Musikvermittlung, den wir gemeinsam mit der Niedersächsischen Sparkassenstiftung vergeben, stehen fest! Wir freuen uns über fünf herausragende Projekte, die neue Wege zu Musik öffnen, die neue Perspektiven für Niedersachsen schaffen und zeigen, dass Musik auf vielfältigste Weise helfen, verbinden, unterhalten und neugierig machen kann. Die fünf Projekte sind:

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Köpfe für Niedersachsen: JJV, Musik 21, Junge Oper

Es gibt wieder gute Jobs mit Musik in Niedersachsen. Unter anderem bei Musik 21, beim Joseph Joachim Violinwettbewerb und an der Jungen Oper in Hannover. Wir wünschen viel Erfolg beim Bewerben.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Köpfe für Nds. / Festivalpraktikum Niedersächsische Musiktage

Die Niedersächsischen Musiktage sind mit 47.000 Quadratkilometern Niedersachsen sind das flächengrößte Festival in Deutschland. Vier Wochen lang treten international renommierte Künstler an etwa 40 Orten des Landes auf. Veranstaltet wird das Festival von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, der Kulturstiftung der niedersächsischen Sparkassen. Sitz des Festivalbüros ist Hannover.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Musikland auf der jazzahead!

Ab Donnerstag sind wir in Bremen. Es geht um Jazz. Auf der weltgrößten Fachmesse dieser Art, der jazzahead! sind wird dieses Jahr aus zwei Gründen. Erstens: Uns liegt das Thema Musikvermittlung im Jazz am Herzen. Daher veranstalten wir gemeinsam mit verschiedenen Partnern das Symposium „Improvisation und Jazz für Kinder“. Zur Eröffnung der Messe am 27.4. diskutieren wir die Potentiale für diese wichtige Zielgruppe. Zweitens sind wir ab Donnerstag mit und für die niedersächsische Jazzszene in Halle 6 mit einem Stand vertreten.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Dance the Tandem
12. Juni in der Cumberlandschen Galerie in Hannover

Infotag Musikberufe
13. Juni auf der Ideenexpo

Fête de la Musique Hannover
21. Juni 2017