Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Der Tipp: Konzerte in Hildesheim, Hannover und der Wedemark

Nach einer kleinen Tipp-Pause – geschuldet den vielen anderen Ankündigungen, Stellenausschreibungen etc. hier im Blog – melden wir uns mit drei Konzerten unterschiedlichster Couleur zurück. Da wäre am morgigen Freitag die Fette Hupe in der Kulturfabrik Löseke, am übermorgigen Samstag ein Konzert mit Neuer Musik und am kommenden Mittwoch ein Chorkonzert mit dem Mädchenchor Hannover, dem St. Stanislav Mädchenchor aus Ljubljana und dem Quilisima Kinder und Jugendchor Springe in der hannoverschen Christuskirche.#

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Studie zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Jazzmusiker/innen in Deutschland

Erst im vergangenen Jahr ließ ein TV-Beitrag aufhorchen: Die soziale und wirtschaftliche Lage vieler freischaffender Musikerinnen und Musiker ist prekär. Besonders schlimm sieht die Lage im Jazz aus, wo die rund 7.500 bei der Künstlersozialkasse (KS) versicherten Musiker nur rund 11.500 € verdienen – im Jahr. Die Bundesregierung fördert nun eine groß angelegte Studie zur sozialen Situation von Jazzmusikerinnen und Jazzmusikern.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

7. Stader Jugend-Orgelforum: Jetzt anmelden

Niedersachsen ist Orgelland, aber was nützen all die klangvollen und prächtigen historischen Instrumente, wenn sie keiner spielt? Nachwuchs in Kirchen- und Orgelmusik wird immer gesucht, damit die Instrumente in voller Kraft erklingen können. Ein Angebot für den Orgelnachwuchs zwischen 12 und 19 Jahren bietet die Orgelakademie Stade mit dem 7. Stader Jugend-Orgelforum, das vom 23.-29. Juli 2015 stattfindet.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Köpfe für Niedersachsen: Professur für Chorleitung an der HMTMH ausgeschrieben

Der Mädchenchor Hannover ist nicht nur weit über Hannover hinaus für seine Qualität renommiert, sondern bislang auch die Herzensangelegenheit von Prof. Gudrun Schröfel, die den Chor leitet. Um den Chor in eine gesicherte Zukunft zu führen wird nun ein/e Nachfolger/in für Frau Schröfel gesucht. Die Chorleitungstätigkeit wird über eine Stiftungsprofessur an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover finanziert.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Köpfe für Niedersachsen: Die Niedersächsischen Musiktage suchen zwei Festivalassistent/innen

Obwohl wir in Niederachsen beweisen, dass das ganze Jahr über Festivalzeit ist (übermorgen starten z. B. die Movimentos Festwochen der Autostadt), so knubbelt es sich doch im Sommer. Und wenn’s losgeht sind natürlich Heads und Hands gefragt, denn so ein Festival stemmt sich nicht mit dem Kernteam. Die Niedersächsischen Musiktage – flächengrößtes Musikfestival Deutschlands – suchen für ihre Saison 2015 noch zwei Assistent/innen zur Unterstützung des Teams.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Letzte Kommentare

Aktuellste Pressemeldungen

Musikland in den Medien

Festivalland Niedersachsen

Niedersachsenkarte mit 99 Musikfestivals erscheint auf der ITB
[mehr]
  • 04.03.2015
  • Tags: festival, musikfestival, broschüre, violine

Ideen gesucht

Förderpreis Musikvermittlung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der Musikland Niedersachsen gGmbH zum vierten Mal ausgeschrieben
[mehr]
  • 09.01.2015
  • Tags: förderpreis musikvermittlung, ausschreibung, konzeptpreis, wettbewerb, musikvermittlung