Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Ausschreibung des 10. Nds. Chorwettbewerbs

Singen im Chor ist etwas großartiges – viele verschiedene Stimmen ergeben zusammen etwas einzigartiges. Die Chorarbeit in Niedersachsen ist ein wichtiger Pfeiler des Musiklandes Niedersachsen. Darum weisen wir gerne auf die Ausschreibung zum 10. Niedersächsischen Chorwettbewerb vom 22. - 24. September 2017 in Bad Pyrmont hin.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen
Gravatar: Franziska Spohr

Local Heroes Newcomer-Wettbewerb – regionale Vorentscheide laufen

Junge Bands und NachwuchskünstlerInnen in Niedersachsen aufgepasst. Local heroes – der europaweite Newcomer-Wettbewerb geht in eine neue Runde! Von Mai bis August finden im ganzen Land die 32 regionalen Vorentscheide statt. Ob Band, Duo oder Solo-Künstler, meldet euch bei eurer Regionalvertretung unter www.localheroes-nds.de an und startet, durch, erst zum Bundeswettbewerb und bis zum Europalevel.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Bewerbungsphase für JUNGE OHREN PREIS 2015 gestartet

Seit zehn Jahren vergibt das netzwerk junge ohren den JUNGE OHREN PREIS für innovative und fantasievolle Musikvermittlungsprojekte. Bis zum 20. September können sich professionelle Musikveranstalter und Musikschaffende aus dem deutschsprachigen Raum in den Kategorien „Best Practice: Konzert“, „Best Practice: Partizipatives Projekt“ und „labOhr“ bewerben.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Zu Gast im Klassenzimmer – junge NachwuchsgeigerInnen besuchen Niedersachsens Klassenzimmer

Zu Gast...

... in der Friedrich-Ebert-Grundschule Hannover

Ein „Teufelsgeiger“ – das klingt zunächst etwas angsteinflößend, stellte sich dann jedoch schnell als das Gegenteil heraus.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen

Das war die Fête de la Musique 2015. Geigenflashmob, Ohrentausch und Wohnzimmerbühne.

Die Fête de la Musique 2015 war für uns als Musikland Niedersachsen wieder ein ganz besonderer Tag. Am Tag der Musik haben wir auf dem Opernplatz, mit einen Geigenflashmob, dem „Aufstrich zur Fête“, ein wunderbares Fest der Vielfalt eröffnet. Außerdem waren wir mit unserem Lauschparcours, unserer Wohnzimmerbühne und Programm im Künstlerzelt auf dem Opernplatz vertreten.

Kommentar schreibengesamten Beitrag lesen