Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Konzertempfehlung: Gedenkkonzerte in Hannover zu den Novemberpogromen von 1938

Die Villa Seligmann erinnert mit zwei Konzerten Anfang November an ein entsetzliches Ereigniss der deutschen Geschichte, die Reichspogromnacht vor 80 Jahren. Damit soll dieses traurige Gedenken gemeinschaftlich und mit einem ergreifenden musikalischen Akzent begangen werden.

So wird zum einem am Samstag, den 10. November die Hannoversche Marktkirche ab 18 Uhr für ein Gedenkkonzert geöffnet. Es singen

der Europäische Synagogalchor,
der Hamburger Synagogalchor,
sowie der Propsteichor St. Clemens,
mit Alexander Ivanov an der Orgel
und unter der Leitung von Prof. Andor Izsák.

Der Eintritt zu diesem Gedenkkonzert ist frei.

 

5 Tage später wird mit einem Sonderkonzert mit der NDR Radiophilharmonie im Großen Sendesaal des NDR in Hannover ein weiterer Akzent gesetzt.

Unter dem Titel „Zur Erinnerung“ musiziert eine Vielzahl von Beteiligten.
Es wird folgendes Programm dargeboten:

Louis Lewandowski: Liturgische Psalmen

Camerata Carolina Heidelberg
Chor St. Severin Keitum
Deutsch-Russischer Chor Hamburg
Europäischer Synagogalchor
Hamburger Synagogalchor
Leipziger Synagogalchor
Opernchor TfN Hildesheim
Propsteichor St. Clemens
Alexander Ivanov (Orgel)
Andor Izsák (Leitung)

 

Moritz Moszkowski: Klavierkonzert, Op. 59

NDR Radiophilharmonie
Erika Lux (Klavier)
Elli Jaffe (Leitung)

 

Für dieses Konzert müssen Eintrittskarten erworben werden.

 

 

___________________________________________________________

 

Gedenkkonzert in der Marktkirche Hannover

Samstag | 10. November 2018 | 18.00 Uhr

- Eintritt frei -

&

Zur Erinnerung - Sonderkonzert mit der NDR Radiophilharmonie

im Großen Sendesaal des NDR in Hannover

Donnerstag | 15. November 2018 | 20.00 Uhr

 

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer


Schulprogramm: 17. September - 20. Dezember 2018,
Workshop für LuL (auch unabhängig vom Programm): 30.8.18, FHM Hannover
Anmeldung bis 8. August: hier

Save the Date:


Jahreskonferenz der Musikland Niedersachsen gGmbH: 02./03. November, Landesmusikakademie Wolfenbüttel. Anmeldung ab Ende September


Aktuelles auch immer auf Facebook