Musikland Blog

Neues und Bemerkenswertes

Köpfe für Niedersachsen - Bildungsmanager*in

Der Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V. sucht zum 01.09.2018 eine/n

Bildungsmanagerin / Bildungsmanager (TZ / 20 Std./Woche)
für die Bereiche Kulturelle Bildung, Verbandskommunikation und Projekte

Der Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V. braucht Verstärkung! Er ist als Dachorganisation der Zusammenschluss der 57 niedersächsischen Volkshochschulen. In den zurückliegenden Jahren hat sich der Landesverband mit seinen Mitgliedern zum größten Weiterbildungsanbieter in Niedersachsen mit jährlich über 2,5 Millionen Unterrichtsstunden entwickelt. Die Stärke seiner Mitglieder liegt in den wohnortnahen Volkshochschulen mit ihrem breit gefächerten Angebot und ihrer Flexibilität, durch schnelles Handeln auf gesellschaftliche Anforderungen zu reagieren.

Sie bringen mit:

  • ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss), z.B. im Weiterbildungs- oder Kulturbereich
  • fundierte Kenntnisse der Kulturellen Bildung
  • Erfahrungen in Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement
  • Berufserfahrung im Bereich Netzwerk- und Projektmanagement sowie praxiserprobte
  • Kenntnisse verschiedener Förderprogramme
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

Wir wünschen uns:

  • ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Kreativität, Innovationsfreude, Teamgeist, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeiten zu strukturiertem und fundiertem, konzeptionellen Arbeiten sowie zu strategischem Handeln
  • selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit den Zielen unseres Landesverbandes und seiner Volkshochschulen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Ihre Aufgaben:

Als Bildungsmanagerin/Bildungsmanager unterstützen und beraten Sie die niedersächsischen Volkshochschulen und vertreten ihre Interessen auf Landes- und Bundesebene. Sie begleiten den Programmbereich Kulturelle Bildung und verantworten im Rahmen der Verbandskommunikation die Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbands. Darüber hinaus beraten Sie unsere Volkshochschule in Hinblick auf Fördermöglichkeiten und entwickeln im Austausch mit ihnen Projektideen und setzen diese um.

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiheit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientieren Team
  • einen Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung nach TV-öD (VKA). Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Bei der Besetzung der Stelle findet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz Anwendung. Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich an die Verbandsdirektorin:

Berbel Unruh, Email: unruh(at)vhs-nds.de, Tel.: 0511 – 300 330 70.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Frau Antje Grobe
Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V.
Bödekerstr. 16
30161 Hannover
grobe(at)vhs-nds.de
www.vhs-nds.de

Alle Kommentare zum Artikel

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Auf Bald!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer


Schulprogramm: 17. September - 20. Dezember 2018,
Workshop für LuL (auch unabhängig vom Programm): 30.8.18, FHM Hannover
Anmeldung bis 8. August: hier

Save the Date:


Jahreskonferenz der Musikland Niedersachsen gGmbH: 02./03. November, Landesmusikakademie Wolfenbüttel. Anmeldung ab Ende September


Aktuelles auch immer auf Facebook